OTZ/ Andreas Schott 18.05.2020

Elf Partner unterzeichnen Vertrag und wollen in den nächsten drei Jahren gemeinsam einen vielfältigen Vorhabenkatalog umsetzen

Elf Partner für einen attraktiveren Zeitzgrund und dem Zeitzgrundweg unter einem Hut zu bringen, bedurfte seine Zeit. „Aber es ist gelungen und es ist daher ein besonderer Moment“, dankte Constance Möbius, Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Hermsdorf, den Beteiligten vor der Vertragsunterzeichnung einer Vereinbarung, die die Attraktivität des Zeitzgrundes sowie des Zeitzgrundweges für Besucher steigern soll.

In der gebietsübergreifenden Kooperation haben sich die Verwaltungsgemeinschaft Hermsdorf, Stadtroda, die Gemeinden Schleifreisen, Bobeck und Mörsdorf, der Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V., das Forstamt Jena-Holzland des Thüringen Forst sowie die Papier,- Janis,- Bock- und Ziegenmühle zusammengefunden.

weiterlesen