Bürgel/Dornburg.  Von wegen langweilig: Die Keramik-Museen in Bürgel und Dornburg erleben derzeit einen regelrechten Besucheransturm. Mit ihren Online-Führungen durch Depot und Sammlung treffen die Museumsleute offenbar einen Nerv des Publikums.

Es ist paradox: Die Türen der Museen sind seit Wochen geschlossen, doch das Bauhaus-Werkstatt-Museum in Dornburg und das Keramikmuseum in der Töpferstadt Bürgel erleben derzeit einen regelrechten Besucheransturm. „An manchen Tagen sind es über 100, bis zu 150 Gäste, die wir begrüßen können", freut sich Konrad Kessler.

weiterlesen